Fjord & Fjell – Sour CHerry Saison

Die Picobrauerei Fjord&Fjell wurde offiziell im März 2016, Rubigen Schweiz, registriert. Inoffiziell wird aber bereits seit 3 Jahren gebraut und an den Bieren gefeilt. Derzeit werden 30L pro Monat gebraut, ab 2017 soll die Menge verdoppelt werden. Das aktuelle Jahresvolumen beträgt somit 3,6 Hektolitern und erklärt die Einstufung als Picobrauerei. Zur Zeit können die Biere von Fjord & Fjell nur auf Events gekauft werden. Zukünftig soll die Verfügbarkeit durch Shops in der Region Bern, sowie ein Bier-Abo erhöht werden. Gebraut werden vorallem klassisch deutsche und eglische Stile wie zBsp. Altbier oder Bitter mit einer zusätzlichen Note Kreativität. Man kann also durchaus gespannt sein was Fjord&Fjell in Zukunft noch an besonderen Bieren auf den Markt bringt.

Tasting

Das Sour Cherry Saison hat einen ansehnlichen kompakten Schaum und eine dunkelorange bis rostige Farbe. In der Nase mache ich hopfige, blumige Noten aus. Im Antrunk fällt direkt das spritzige, auf der Zunge prickelnde Gefühl auf, welches einem Champagner nicht unähnlich ist. Der Geschmack ist leicht säuerlich fruchtig und erinnert etwas an einen gegärten Apfel, fast schon wie ein Most. An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass diese Geschmacksempfindung wohl durch die Hefe entstanden ist welche durch den Transport sich wieder mit dem Bier vermischt hat. Im Nachtrunk leicht trocken und minim bitter.

 

2016-11-17_Fjordundfiellmitlogo

 

BrauereiFjord&Fjell Brewery
LandRubigen, Schweiz
StyleFrench Saison
Gärungoberergärig
Alkoholgehalt7.8%
IBU38
Hopfen -
Inhalt330ml
Sonstiges-

Foodpairing

Zum Aperitif oder zu einem süssen Dessert als säuerlicher Gegenpol.
– Schwarzwälder Kirschtorte
– Kirsch-Wähe

 

Mehr über FooBee auf Instagram #_foobee_ oder Facebook (FooBeeCH)

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer

Sliding Sidebar

Über uns

Über uns

Wir sind Genussmenschen und stehen total auf gutes Essen begleitet vom passenden Bier oder Wein. Wir haben Spass an dieser Seite und deren Inhalten weshalb wir dies in erster Linie für uns selbst tun. Tania Pally & Thomas Kägi

Follow us on Instagram

Kontakt

Egal weshalb einfach melden info@foobee.ch